Werkstückträgersysteme

               -genial einfach

              -einfach genial

90 Grad gedrehtes  System

gallery/horizontalsystem-DSC02342-System_1bearbeitetklein

Diese Systeme haben den Vorteil dass die Werkstückträger beidseitig beladen werden

können. Dadurch wird die Systemlänge kürzer und wertvoller Fertigungsplatz gespart.  Bei Bedarf ( z.B. lange Teile) kann oben eine zusätzliche Führungsschiene moniert

werden, wodurch die Kippbelastung wesentlich reduziert wird. Da die Systeme nicht

mehr von oben nach unten oder von unten nach oben fahren ist das Gewicht der Bauteilaufnahme unerheblich.

Die Vorteile dieser Ausführung sind:

  • Be- und Entladung entkoppelt.
  • Auf beiden Seiten kann gearbeitet werden
  • Die Bauteilaufnahmen bleiben immer in der gleichen Orientierung und laufen nicht " über Kopf".
  • Lange Bauteile können eingehängt werden.
  • Mit einer Anlage kann die Zuführung der Rohteile zur Fertigungszelle und gleichzeitig die Entladung der Fertigteile realisiert werden.
  • Geringe Fördergeschwindigkeit und das sanftes Beschleunigen.
  • Keine Sicherheitstechnik notwendig
  • Bauteilaufnahme kann schwerer sein als 10 kg weil sie nicht mehr vertikal transportiert werden muss.
gallery/horizontalsystem-ueberblick_1
gallery/horizontalsystem-3-3-700-0-gesamtunterbau_klein