Werkstückträgersysteme

               -genial einfach

              -einfach genial

Hängende Systeme:

Die obigen Systeme mit Werkstückaufnahmen dienen zum Transport und Puffern von Fensterrahmen inkl. Scheiben und Motor. Die Rahmen werden dabei in ein „über Kopf-System" eingehängt und so zur Tür transportiert.

Die Vorteile dieser Ausführung sind:

  • Da der Rücklauf oben stattfindet, stört er nicht.
  • Die Teile können durch das Aufhängen schnell und kippsicher eingehängt und transportiert werden.
  • Zwischen den Werkstückträgern kann man laufen, so das die Förderstrecke keinen Platz verbaut.
  • Die Werkstückträger können durch die asymmetrische Aufhängung schnell und einfach eingehängt werden, da über den Haken genügend Platz ist.
  • Durch die geringe Fördergeschwindigkeit und das sanfte Beschleunigen und Bremsen schwingen die Fensterrahmen fast nicht

Technische Daten:

8000 mm Systemlänge

7 Werkstückträger a 850 mm Länge

150 mm/sec Bandgeschwindigkeit.

Ca 10 kg Bauteilgewicht/ Bauteilaufnahme